Bäckerei Welp  I  Moltkestraße 10 - 12  I  45128 Essen  I  Tel.: 02 01 / 24 39 089  I  E-Mail: welpino@online.de
- Ihre Bäckerei italienischer Leckereien und Köstlichkeiten
Die besten Bäcker Deutschlands 2013 DER FEINSCHMECKER empfiehlt 600 Bäckereien in Deutschland Hamburg, 12.11.2012. Zum dritten Mal kürt DER FEINSCHMECKER aus dem Hamburger Jahreszeiten- Verlag die besten deutschen Bäcker: 600 Betriebe aus ganz Deutschland haben eine aufwändige Recherche- und Prüfphase überstanden und dürfen die Urkunde „vom Feinschmecker ausgezeichnet“ in ihr Schau- fenster stellen. Die Adressen der Bäcker sind in einem informativen Taschenbuch zusammengefasst, das der Dezember-Ausgabe beiliegt. Ergänzt werden die alphabetisch nach Bundesland und Ort sortierten Bäckereien von einem Glossar der wichtigsten Fachbegriffe, einer Übersicht über gängige Backmischungen und Tipps zur besten Aufbewahrung von Brot. Bereits im März hatte DER FEINSCHMECKER seine Leser aufgerufen, der Redaktion ihren Lieblingsbäcker zu nennen. Rund 1000 Zuschriften erreichten hierzu die Redaktion. Zusammen mit Vorschlägen der Redakteure und freien Mitarbeiter sowie des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks Berlin kamen so etwa zweitausend Adressen in die engere Auswahl. Die Bäckereien wurden daraufhin von freien Mitarbeitern und Redakteuren in ganz Deutschland anonym besucht und anhand von Testkäufen von Brot und Brötchen geprüft. 600 Bäcker wurden nach den Tests für das Taschenbuch ausgewählt - auch Bäckerei Welp / Welpino in Essen mit ihren italienischen Pane- und Dolci-Produkten. Neben der rein handwerklichen Qualität von Brot und Brötchen spielte auch die Freundlichkeit und Kompetenz des Verkaufspersonals, die Atmosphäre im Geschäft und das Gesamtsortiment eine Rolle: Manche Bäcker täuschen handwerkliche Kreativität nur vor, indem sie Brote aus industriellen Backmischungen verkaufen, zum Beispiel „Bernd das Brot“. Bei einer Vielzahl dieser Backmischungen führte das zu einer Abwertung des Betriebes. Für die Bewertung der Bäckereien wurden die Mitarbeiter und Redakteure von der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Weinheim geschult: Die Journalisten lernten dort nicht nur die wichtigsten Qualitätskriterien für gute Backwaren, sondern übten sich auch selbst im Teig kneten und Backen von Brot und Baguettes. Rund 200 der 600 Adressen finden sich in Baden-Württemberg und Bayern, traditionell die Hochburgen des deutschen Bäckerhandwerks. Aber auch die Hauptstadt hat gutes Brot zu bieten: 19 Bäcker zählen hier zu den besten in Deutschland. DER FEINSCHMECKER mit dem beigelegten Taschenbuch ist ab 14.November am Kiosk erhältlich und kostet 9,95 Euro. Weitere Informationen gibt gern: Kersten Wetenkamp, Redaktion DER FEINSCHMECKER, Tel. 040/2717-3734, E-Mail: kersten.wetenkamp@der-feinschmecker.de . _________________________________________________________________________________ Pressekontakt: Mona Burmester, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG, Tel.: 040/2717-2493, Fax: 040/2717-2063, E-Mail: presse@jalag.de
Zeitungsauschnitte aus Essen und dem Ruhrgebiet... In einer Gastrokolumne der WAZ vom 27. November 2012 namens “Reingeschmeckt” wurde von Sabine Kelp folgendes über unser Haus berichtet: [...] Auf die Pasta di Mandorla von Welpino ein paar Meter weiter freue ich mich schon, seit ich sie auf dem Rüttenscheider Markt probiert habe. Auch oder gerade weil der Laden nicht besonders schick ist, schmecken die Dolci und Pane hier wie in Italien und nicht auf Deutsche Geschmäcker abgestimmt. [...] Anbei finden Sie weitere Zeitungsberichte, in denen über die Bäckerei Welp berichtet wird.
ZeltFestivalRuhr 2014 - am Kemnader See Verbinden Sie musikalische Darbietungen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Vom 22. August bis zum 7. September 2014 können Sie unser Pane Grande am Stand von PANE GRANDE - PASTA GRANDA verkosten. Wir freuen uns außerordentlich, unseren Beitrag zum Zelt Festival Ruhr leisten zu dürfen. Kommen Sie zum Festival mit Flair an den Kemnader See.
Hermann Welp  - leidenschaftlicher Bäcker mit Hang zu Italien Gastrokolumne „Reingeschmeckt“ aus der WAZ vom 10. September 2013 Essen. Hermann Welp lernte im Praktikum in Sizilien, wie man italienisches Brot backt, das auch wirklich nach Italien schmeckt. Einige süße Sachen, dazu Käse, Wurst und Pasta runden sein Angebot ab. Das kann man auch auf den Wochenmärkten in Rüttenscheid, Werden und Kettwig nachschmecken. Seit 102 Jahren sind die Welps jetzt selbstständige Bäcker in Essen. Das ist ja schon mal was in einer Zeit, in der sich Bäckerei-Großketten breit machen. Aber Hermann Welp war das nicht genug, und das kam so: Als er vor Jahren einem italienischen Feinkostladen in Rüttenscheid Brote liefern sollte, fielen die dort glatt durch: nicht italienisch genug. „Da hat mich der Ehrgeiz gepackt“, erzählt Welp. Er reiste einige Wochen nach Sizilien, machte Praktika, staunte über kleine Hinterhof- bäckereien, die wunderbares Charakter-Brot buken, guckte, lernte und staubte uralte Rezepte ab. Das Ergebnis kann man auf den Wochenmärkten in Rüttenscheid, Werden und Kettwig nachschmecken. Welp besticht durch Qualität, weise Beschränkung seiner Angebote und die Einfachheit des Auftretens. Dieser Marktstand sieht noch aus wie ein Marktstand und nicht wie ein verirrter Supermarkt. Eine Freude, dass es so was noch gibt. Doch zur Hauptsache: Da wäre etwa das Basisbrot „Pane pugliese“, dann verschiedene Spezialitäten mit eingebackenen Pepperoni, Tomaten, Oliven, Kräutern und selbst Rucola. Natürlich machen so was heute viele, aber Welp hat so lange mit Mehl-Sorten und Teigformen experimentiert, bis es wirklich schmeckte wie beim Praktikum in Catania. Auf das Mehl nämlich kommt es an. „Schon in Mailand gibt es anderes als auf Sizilien.“ Ergänzt wird das Brotangebot durch eine Auswahl süßer Sachen, die Welp inzwischen durch die halbe Republik verschickt. Der Mandelkuchen vom Blech ist eine Sünde wert, ebenso der „Foglia“ genannte Butterblätterteig mit Mantelfüllung, und manche andere Küchlein und Plätzchen warten noch auf Entdeckung - vorausgesetzt, man kann mit reichlich Kalorienzufuhr souverän umgehen. Der Zeitschrift „Feinschmecker“ sind Welps Kreationen nicht entgangen: die Würdigung, zu den „besten Bäckereien Deutschlands“ zu gehören, hat den leidenschaftlichen Bäcker gefreut. Eine kleine Auswahl italienischer Käse- und Wurstsorten und gute, handgemachte Pasta mit und ohne Füllung runden das Angebot ab.In der Summe ist hier mal ein handwerklich arbeitender Bäcker, der nicht viel klagt, sondern sich konsequent mit harter Arbeit und Ideen eine Nische geschaffen hat. Es geht also, nur muss man halt „positiv verrückt“ sein, wie der 58-Jährige sich selbst bezeichnet. Getauft hat er seine Italien-Linie übrigens auf den Namen „Welpino“. So haben sie ihn in Italien verballhornt. „Und klingt doch gut, oder?“ Hermann Welp - leidenschaftlicher Bäcker mit Hang zu Italien WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:  www.derwesten.de
Klicken zum vergrößern.
rund um Ihre Bäckerei WELP Aktuelles & ARCHIV
Brandneue Regalverpackung
BIO-Dolci nun auch mit veganer Sorte erhältlich
Unsere Kiloschachtel hat attraktiven Nachwuchs bekommen: unsere brandneue Regalverpackung enthält 4 Amaretti je 100g Inhalt. Wir haben uns für Walnuß,Mandel und Matcha (grüner Tee) als sortenrein und einem Mix aus Johannisbeeren, Kaffee, Zitrone und Orange entschieden. Wir weisen darauf hin,dass unsere Matchaamaretties vegan sind.
Verbesserte Präsentation
Unsere BIO-Dolci im attraktiven Tresenkarton
Wir lassen uns immer etwas Neues einfallen. Unsere Bio-Marke “Pane & Dolci” präsentieren wir nun noch aufmerksamkeitsstärker. Mit unserem neuen Tresenkarton und der sortenreinen Füllung köstlicher Amaretti in den Variationen Mandel, Cranberry, Kaffee, Zitrone und  Walnuß lenken wir nun jeden Blick direkt auf unsere besonderen Produkte. Sie können gar nicht anders, als zugreifen.
Aktuelles
Bäckerei WELP gewinnt den “Tacken 2016”
Wichtigster Marketingpreis in der Region Ruhr
Die Bäckerei WELP hat den wichtigsten Marketingpreis in der Region Ruhr gewonnen - den “Tacken”. Inhaber Hermann Welp hat in einer Präsentation sein Unternehmen und neue Marketingideenideen vorgestellt. Der “Tacken” wurde am 12. Mai 2016 im Ruhrturm vom Marketingverbund Ruhr e.V. verliehen.
Neue Verpackungseinheit
Ideale Geschenkidee für Unternehmen
Bäckerei WELP setzt auf eine neue Geschenk- idee für Unternehmen: die neue 400g-Packung.
ARCHIV
Zeitungsbericht Zeitungsbericht Bäckerei WELP gewinnt den „TACKEN 2016“! Mehr…
ZeltFestivalRuhr 2016 - am Kemnader See Verbinden Sie musikalische Darbietungen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Vom 19 August bis zum 4. September 2016 konnten Sie unser Pane Grande am Stand von PANE GRANDE - PASTA GRANDA verkosten. Wir freuen uns außerordentlich, unseren Beitrag zum Zelt Festival Ruhr geleistet zu haben. Auch dieses Jahr war wieder viel los!
Das ideale Geschenk
in der hochwertig gelaserten Holzbox
Die Bäckerei WELP hat für genau zur richtigen Zeit eine neue zusätzliche Geschenkidee geschaffen! Sie erhalten ab sofort 6 oder 12 Bio-Dolci der haus- eigenen Marke „pane et dolci“ in einer hochwertig gelaserten Holzgeschenkbox. So können Sie Ihren Liebsten oder idealerweise auch Ihren Geschäfts- partnern eine leckere Freude zum Jahresende oder sonstigen Anlässen bereiten. Auch für Hochzeits- paare bildet unsere Geschenkbox die ideale Möglichkeit, als Gastgeschenk zu fungieren.
Nachdem die Bäckerei WELP schon in 2013 zu den besten Bäckereien in Deutschland gehörte, überraschte der FEINSCHMECKER erneut in 2017 mit dieser besonderen Auszeichnung. „Wir sind sehr stolz darüber und nehmen dies als großen Ansporn weiterhin Bestleistungen zu backen“, so Hermann Welp, Inhaber der Bäckerei. „Wir stehen auch weiterhin für Qualität und schmackhafte Produkte.“
Vor 50 Jahren drückten sie zusammen in Essen die Schulbank, heute sind sie der Prinzipal und der Bäcker. Und genau wie früher hecken Christian Stratmann (65) und Hermann Welp (62) gern kreative Ideen aus. Die jüngste davon heißt „Mond- Palätzchen“. Diesen  originellen Theaterspaß zum Aufessen gibt es so nur im Mondpalast von Wanne-Eickel. „Gemeinsam haben wir ein Produkt erschaffen, das es weltweit so noch nicht gibt“, freuen sich die beiden über die süße Premiere. Deutschlands großes Volkstheater ist deutschlandweit die erste Bühne, mit der Hermann Welp zusammenarbeit. Bei der Beschreibung der „Mond-Palätzchen“ läuft den Gästen schon jetzt das Wasser im Munde zusammen. Es handelt sich nämlich um „Pasta di Mandorla“, eine Gebäckspezialität aus Mandeln und anderen wertvollen Zutaten, die Bäckermeister Hermann Welp 2004 von einer Reise nach Sizilien ins Ruhrgebiet mitbrachte. Stratmanns „Mond-Palätzchen“ gibt es an der Theaterkasse des Mondpalasts, Wilhelmstraße 26, 44629 Herne, und während der Vorstellungen. Preis: 4,90 Euro pro Karton (enthält vier Dolci). Lesen Sie hier den ganzen Bericht: HIER KLICKEN
Theaterspaß zum Aufessen
Süße Premiere im Mondpalast: Wie Prinzipal Christian Stratmann und Bäckermeister Hermann Welp auf die „Mond-Palätzchen“ kamen
WELP gehört zu den besten Bäckereien 2017
Der FEINSCHMECKER verlieh nach 2013 die Auszeichnung erneut
Feinste handgemachte italienische Backkunst in 5 Geschmacksrichtungen. Die "Pasta di Mandorla" ist ein weiches, traditionelles, handwerklich gefertigtes süditalienisches Gebäck, welches seinen Ursprung in Sizilien hat. Das Besondere ist die luftig zarte Konsistenz. Eiweiß, fein gemahlene Mittelmeermandeln und anderen köstliche Zutaten in BIO Qualität bilden die Basis für diese Delikatesse. Sansibar- Kunden möchten dieses wunderbare Gebäck zu Kaffee und Tee nicht mehr missen. Da sich die Verantwortlichen für keine der fünf Sorten entscheiden konnten, haben sie sich einfach für alle Geschmacksrichtungen entschieden, denn jede für sich ist einzigartig. Ob mit Mandeln umhüllt, mit Zitrone verfeinert, mit Matcha veredelt, mit Walnüssen gespickt oder mit Kaffee aromatisiert … Sie werden von jeder Sorte begeistert sein. Die neue Kooperation mit SANSIBAR kam nach vielen Wochen der Zusammen- arbeit und Abstimmung zustande. Eine eigens entwickelte Banderole umhüllt die Original-Sansibar-Metalldosen in denen sich 375g unserer einzigartigen Dolci befinden. Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit und sind stolz, dass unsere Dolci nun auch im Norden mehr Bekanntheit und sicherlich viele Genießer gewinnt.
WELP entert Sansibar
Neue Kooperation gestartet
„Die Tagung war ein großer Erfolg und wurde auch vom Chinesisch- Deutschen Zentrum für Wissenschaftsförderung gewürdigt.“ Zurück in Deutschland fällt Prof. Andreas Oberheitmann ein positives Urteil zum zweitägigen International Symposium on Small- and Medium- sized Enterprises in Germany and China in Tai’an. Als Prorektor Kooperationen lag es in den Händen von Prof. Dr. Heinemann, den Gastgebern – Zhang Ran und Qui Roloung von der SDAU – Geschenke aus Deutschland zu überreichen: mittelständische Köstlichkeiten der Essener Bäckerei Welp, die 2016 mit dem Marketingpreis Tacken ausgezeichnet worden ist. Lesen Sie hier den kompletten Bericht auf der FOM-Webseite: LINK
Ein perfektes Gastgeschenk
Die Dolci der Bäckerei WELP begeistern in China